Medienpartner bei #30u30

  Oct. 2019

Wie baut man ein nachhaltiges Netzwerk auf? - Genau dieser Herausforderung hat sich das #30u30-Netzwerk angenommen.

Nico Kunkel und der PR Report sind die Hosts des jährlichen #30u30 Netzwerk Camps. Die Initiative trifft sich, um die 30 besten PR-Nachwuchstalente zu vernetzen und ihnen eine Möglichkeit zu geben, sich auszutauschen und weiterzubilden.

Weil wir diese Idee unterstützen, haben wir die Newcomer begleitet und die Chance genutzt, das Camp mit Hilfe von Bewegtbild innovativ in Szene zu setzen.

30 Kommunikationstalente unter 30 Jahren
In diesem Jahr ging es für das #30u30 Camp in die Siemens Zentrale im Herzen von München. Zwei Tage lang durften 30 Talente, mehrere Coaches aus der Kommunikationsbranche, Partner und Alumni sich in den Hallen von Siemens gegenseitig fordern, weiterentwickeln, voneinander lernen und sich miteinander vernetzen.

Die Teilnehmer des Camps hatten die Möglichkeit mehrere Workshop-Angebote wahrzunehmen oder bei Pecha-Kucha-Vorträgen schnell und effizient Wissen und Expertise zu vermitteln. Auch mit dabei: 30u30 Alumni Nils Feuser, der als Teil des Netzwerks auch die Projektleitung auf Seiten von bluehouse übernahm.

Aftermovie neu gedacht:
Passend zum Konzept des Events haben wir das Format „Aftermovie“ neu interpretiert: Um dem Betrachter noch bessere Einblicke in den Ablauf der Veranstaltung zu gewähren, gibt es statt einer Sicht direkt mehrere – schließlich soll das Event neue Eindrücke und spannende Kontakt vermitteln.

Mit dem Aftermovie aus dem blauen Haus werden aber auch die Talente der 30u30 geschickt eingebunden: 

Vorab wurde eine Handvoll Teilnehmer ausgewählt, um ihre Erlebnisse des Camps aus der Ego-Perspektive zu filmen. Neu dabei: statt im klassischen Breitbildformat filmen sich die Teilnehmer wie in einer privaten Instagram Story im Hochformat. So werden aktuelle Einflüsse aus den sozialen Medien mit der Bildwelt eines klassischen Eventfilms verknüpft und Inhalte durch geschicktes Storytelling mit einer durch unterschiedliche Erzählperspektiven erlebbar gemacht.

Das wollen Sie sehen? Der Film feiert seine Premiere in Kürze auf der PR-Report-Gala - 

Mehr Informationen zum Netzwerktreffen gibt es bis dahin hier: 30u30.de/about/

 

zurück