Social Recruiting
Keine Frage nach dem OB, sondern WIE.

Warum Social Recruiting?

Fachkräfte sind schwer zu finden – heute bewerben sich Unternehmen bei Arbeitnehmern und müssen zu überzeugen wissen. Mit Hilfe von Social Media können Sie mit Ihrem Unternehmen Teil des Alltags potentieller Bewerber sein – und mit Witz, Charme und Authentizität überzeugen.

Warum bluehouse?

Wir kennen uns aus im Social Web – und wissen, wie man welche Zielgruppe wo erreichen kann. Egal ob Facebook, Twitter, Instagram, Linkedin oder Xing: wir wissen, was wo funktioniert – und was nicht.

  • Große Vielfalt an Plattformen und Kontaktpunkten
  • Genaue Targetierungsmöglichkeiten nach Berufsfeldern
  • Die Möglichkeit, sich von klassischen Stellenanzeigen abzuheben
  • Mit zielgruppenspezifischem Witz bei Bewerbern punkten
  • Genaue Kenntnisse der Potentiale und Grenzen der Plattformen
  • Bewegtbild-Profis: wir zeigen, wie Ihre Arbeitswelt aussieht
  • Kurze Kampagne oder langfristige Erfolge? Wir können beides.
  • Anzeigen: Unsere Performance Manager sorgen dafür, dass Ihre Anzeigen von den richtigen Personen gesehen werden

Wir kümmern uns um:

Konzeption

Welche Plattformen, welche Laufzeit und überhaupt das ganze WIE: Wir decken von der Strategiedefinition bis zur Planung der Kampagne alle Punkte ab.

Content

Die Idee steht, aber das Material fehlt (noch)? Kein Problem: Egal ob Videos, kurze Animationen, Grafiken oder Texte – wir produzieren die passenden Inhalte für jede Kampagne.

Vermarktung

Die schönste Stellenanzeige nützt nichts, wenn sie nicht gesehen wird. Wir übernehmen dieses Problem und planen, überwachen und optimieren Ihre Anzeigen nach aktuellen Standards.

Erlebbar: EWE Azubi Videos

Bewerber haben meist viele Fragen: Wie ist das Arbeitsklima? Wie sehen die Arbeitsräume aus? Wie ist der Dress Code? Wir machen Ihre Arbeitswelt schon vor dem Bewerbungsgespräche erlebbar und sorgen für eine intensive Beschäftigung mit Ihren Inhalten – wie hier zum Beispiel beim Energieversorger EWE. Besondere Hürde: Energieanbieter sind keine „love brands“- sondern werden überwiegend negativ wahrgenommen. Umso wichtiger also, vorab genaue Einblicke zuzulassen.

Aufsehenerregend: Rossman Azubi Video

Der erste Schritt im Bewerbungsprozess: Aufmerksamkeit in der Zielgruppe erregen. Wir konzipieren und produzieren Kampagnen, die nicht nur bei potentiellen Bewerbern ankommen, sondern auch gesehen werden. Zum Beispiel mit diesem Spot für die Drogeriekette Rossmann, der unter anderem in Kinos und auf Festivals zu sehen war – und damit in der Zielgruppe für eine Wahrnehmung als junge Beautymarke und potentieller Arbeitgeber gesorgt hat.

 

 

Authentisch: bluehouse Projekte

Große Darstellercastings und Stockbildrecherche? Machen bei Social Recruiting wenig Sinn, denn: die überzeugendsten Darsteller sitzen vielleicht schon neben Ihnen. Für unser eigenes Employer Branding setzen wir deshalb auf Authentizität und zeigen die Gesichter von echten bluehouse Mitarbeitern in unseren Geschäftsräumen. So kann der Bewerber schon vorab ein Gefühl der Zugehörigkeit entwickeln – und mögliche Ängste und Fragen können geklärt werden.

Möchten Sie mehr über die Vorteile von Social Recruiting erfahren?
Sprechen Sie uns an!

Ihr Ansprechpartner

Thorwald Erbslöh
Tel. 0511 390895-60
socialmedia@bluehouse.de

Wir freuen uns über Ihre Nachricht

Wir freuen uns über Ihre Nachricht
Nachricht
Abschicken
Datenschutz*

Unsere Kunden im Bereich Social Recruiting

Photo of
Photo of
Photo of
Photo of
Photo of

Eine Agentur für Social Recruiting

Auf dem Arbeitnehmermarkt findet derzeit ein Generationenwechsel statt – die Digital Natives beginnen jetzt ihre beruflichen Laufbahnen. Und mit diesem Wechsel muss eine digitale Transformation des Personalmarketings einhergehen. Das große Stichwort hier lautet: Social Recruiting!

Wir bei bluehouse wissen das genau und setzen bei uns und unseren Kunden auf diese neue und kreative Art des Personalmarketings via Social Media. Und damit liegen wir genau im Trend der Zukunft. Denn die Generation der Digital Natives erreicht man am besten über die Kommunikationsmöglichkeiten des Social Recruiting. Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn und Co sind ihre Sprache – und wir sprechen sie fließend.

Social Recruiting kann mit Stellenanzeigen auf Online-Jobbörsen wie Stepstone, Kununu, Monster & Co. anfangen und sich über Social Networks wie Xing oder LinkedIn erstrecken. Wir sind überzeugt, dass Online-Stellenanzeigen alleine nicht die Antwort auf das Personalmarketing in der digitalen Transformation sein können. Durch gezielte Social Recruiting Kampagnen auf Facebook, Instagram, Twitter oder auch YouTube kann eine spitzere Zielgruppe an potentiellen Bewerbern erreicht werden. Die Qualität der Bewerbungen wird somit gesteigert. Gleichzeitig bekommen Unternehmen über eine ausgefeilte Social Media Kampagne die Möglichkeit ein schärferes Bild von sich als Arbeitgeber zu zeichnen, als schlichte Text-Anzeigen das können.

Bewegtbild ist schon jetzt der Trend der Zukunft in den digitalen Medien und auch beim Recruiting auf Social Media setzen wir auf Video-Formate! So wird Nähe zwischen Unternehmen und Bewerber geschaffen. So bewegt man die Digital Natives.

Die richtige Strategie macht’s!

Heute stellt sich nicht mehr die Frage nach dem „ob“ im Social Recruiting, sondern nach dem „wie“. Wir begleiten Sie bei Ihrer Social Recruiting Kampagne von der Planung in der Konzeptions- über die Erstellung in der Kreativphase bis zur Überwachung der Maßnahmen im Monitoring. Die richtige Idee mit der passenden Strategie bringt den Erfolg! Mit unserem Knowhow über die Spezifika der verschiedenen Social Media Plattformen finden wir die richtige visuelle und textliche Ansprache für Ihre Zielgruppe.

Durch gezielte Bewerbung der Social Recruiting Kampagne über beispielsweise Facebook - oder Google Ads vergrößert sich die Reichweite der Kampagne – natürlich stehen wir Ihnen auch hierbei mit unserer Expertise zur Seite.

Recruiting Kampagnen über Social Media sind die Zukunft des Personalmarketings. Mit uns beginnt sie schon heute.